Informationen über Hildfeld

Hildfeld liegt im Hochsauerland (600 m über N.N.) ca. 10 km vor Winterberg und ist über Autobahn/Bundesstraße bei normalem Straßenverkehr von Mülheim aus (ca. 160 km) nach ca. 2 Stunden bequem erreichbar.

Hildfeld verfügt über 2 Gaststätten, das Hildfelder Stübchen im Ortskern sowie die Klemensberghütte ca. 1 km außerhalb von Hildfeld am Fußweg nach Willingen.

Darüber hinaus gibt es in der Nähe der Kirche eine kleine Bäckerei. Eine Vorbestellung der Backwaren ist empfehlenswert.

Öffnungszeiten    Mo-Fr   06:30 – 09:00 Uhr – Sa 06:30 – 10:00 Uhr (Tel. 02985 – 908407)

Information zur Umgebung

Wintersaison

Neben den bekannten Skigebieten in Winterberg und Alt-/Neuastenberg, sind die Pisten in Züschen und Niedersfeld (nur Naturschnee) zu empfehlen. Diese sind nicht so überlaufen.

Für „Nicht“Skifahrer gibt es Rodellifte in Winterberg (Bremsberg o. Bereich Skischanze) und Neuastenberg.

Sommersaison

Empfehlenswert sind die Wasserskianlage in Niederfeld sowie verschiedene Sommerrodelbahnen in Sternrodt bzw. Winterberg. Auch eine Wanderung über die Hochheide bei Hildfeld ist ein Naturerlebnis.